• Wir veredeln Ihre Druckbogen mit dünnen Glanz- oder Mattfolien verschiedener Optik und Haptik.
  • Wir kaschieren Ihre Druckbogen auf verschiedenste Wellpappen und Vollpappen. Gegeneinander, aufeinander, mehrlagig, Fasson und ausgespart.
  • Wir stanzen Papier und Pappe.
  • Wir fertigen für Sie Dekorationsmaterial, Displays, Schaustücke, Werbemittel - alles aus Papier und Pappe, selbst entwickelt oder nach Ihren Vorgaben und Wünschen.
    Eine Auflistung verschiedenster Produkte finden Sie unter Fertigungen.
  • Wir kommissionieren diese Waren und versenden sie, wohin Sie möchten.
Folienkaschiermaschinen
5
Formate von min 250 x 320 bis max 1000 x 1400
Bogenkaschiermaschinen
2
Formate von min 210 x 297 bis max 1000 x 1400
Fassonkaschiermaschine
1
Arbeitsbreite bis 1500
Unsere Fasson-Maschine
Kanteneinschlagmaschine
1
Für Kissen-, Leicht- und Blockplakate von DIN A6 bis DIN A0
Unsere Maschine für Kanteneinschläge
Kantenanleimmaschinen
4
für Laschen, Streifen und z.B. Lesezeichen mit Kapitalbändchen
Tiegelstanzen
4
Von Briefmarkengröße bis 1000 x 1400, Materialdicke bis 10 mm, Wellpappen und Vollpappen
Planschneider
2
Schnittbreite bis 1500
Bandsägen
2
Zuschnitte aus Wellpappe vorbereiten
Rollenschneider Pappe
1
Arbeitsbreite bis 1500 für trennen, rillen, ritzen von Wellpappen
Rollenschneider Folie
1
Arbeitsbreite bis 1600 für Folien
Ösmaschinen
4
mit 8 Ösköpfen für verschiedene Formen und Größen für Ösen und Nieten
Ösapparate
8
für spezielle Befestigungen
Papierbohrmaschien
2
zum abheften, ösen, durchstecken, für Deckenhänger, zusammengetragen für Drehscheiben, Musterfächer, ...
Stapelwender
2
bis 1,5 t mit Rütteleinrichtung und Durchluft-Blasdüsen
Fließband
1
9 m lang
Prägekalander
1
Arbeitsbreite 800 für vollflächige Leinenstrukturprägungen
Glättkalander
1
Arbeitsbreite 1500 für vielseitige Zusatzarbeiten
Heftmaschine Agrafix
1
z.B. für komplexe Speisekarten
Biegestauchmaschinen
4
Arbeitsbreite bis 1300 und Dicken bis 6 mm
Arbeitstische
16
Arbeitsplätze und Einrichtungen für Handarbeiten
Tischarbeiten für Konfektionierungen, Verpackungen und Kommissionierungen
Adventkalender um jedes Fenster verklebt
Anhänger Hangtags
Aufsteller in Sonderformen und indivduell
Aufsteller in Standardformen, von ganz klein bis ganz groß
Aufsteller mit Zettelbox
Aufsteller mit Zettelbox separat gefertigt und verklebt
Blockplakate, Hohlplakate
Bogen aus Gegeneinanderkaschierungen
Bogen aus mehrlagigen Kaschierungen
Deckenhänger
Dekoplatten zum hinlegen oder anlehnen
Dekorations- Werbe - und Präsentationsmaterial
Drehscheiben
Einwurfboxen
Faltschachtel individuell in Form und Funktion
Funktionsteile und Gebrauchsprodukte aus Papier und Pappe
Hülsen und Schieber
Ihre Druckbogen mit Folien veredelt
Individuell entwickelte Schachtel
Kalenderverpackungen
Kartonagen allgemeiner Art
Kissenschachtel
Krempelschachtel
Lege und Memoryspiele
Leichtplakate, Kissenplakate
Lesezeichen
Linsen bzw. Ellipsen
Mappen mit komplexen Verklebungen, ausgesparten Gelenken, Dopplungen, Einschubtaschen ...
Mehrteilige zusammengesteckte Modelle
Mobiles
Präsentationsschachtel
Prismen
Produkte mit Fassonklebungen
Produktträger
Puzzles im Rahmen Einlegeplatte
Pyramiden
Quader Würfel
Regalstoper
Rohkartonagen
Schachtel in Sonderformen
Schachtel nach FEFCO oder ECMA
Schilder mit Aufstellfüßen
Schilder oder Plakate mit integrierten Rückenstützen
Schilder oder Plakate mit Rückenstützen
Speisekarten in vielen Variationen
Spiegelverpackungen
Stäbe, lange Formen
Stanzlinge in Ihren gewünschten Konturen
Steckschilder, Schilder vieler Art
Topper und Crowner
Umverpackungen
Verbrauchsmaterial
Wandplakate
Werbeprodukte für den POS
Werbepuzzels
Zettelboxen
Zusammengesteckte Produkte z.B. Weihnachtsbäume in allen Variationen, Sterne
Kistenpappen oder zweiseitig glatte Buchbinderpappen und die vielfältigsten Erzeugnisse und halbfertige Vorprodukte aus kaschierten Vollpappen oder deren Kombinationen.
Gestaltbar in Dicken von 0,3 mm bis zu 10 mm und flächenbezogenen Massen von 300 g/m² bis 6000 g/m² aus 100% Altpapier.
Nach REACH Verordnung sind keine Besorgnis erregenden Stoffe in den Erzeugnissen enthalten.
Recycling Symbol Recycling Code für sonstige Pappe
Finnische Holzpappen, zweiseitig glatt gestrichene oder kaschierte Holzpappen wie z.B. Kölner Pappen, Siebdruckpappen, Displaypappen.
Gestaltbar in Dicken von 1,0 mm bis zu 10 mm und flächenbezogenen Massen von 600 g/m² bis 6000 g/m².
FSC und PEFC Zertifikate, nach REACH Verordnung sind keine Besorgnis erregenden Stoffe in den Erzeugnissen enthalten.
Recycling Symbol Recycling Code für sonstige Pappe
Ein-, zwei- und mehrwellige Wellpappen, offene Wellpappen.
Als Standardqualitäten:
B Welle oder auch Feinwelle genannt in der Höhe von 2,2 bis 3,0 mm
E Welle oder auch Feinstwelle oder Mikrowelle genannt in der Höhe von 1,0 bis 1,8 mm
Weitere Qualitäten gerne auch auf Anfrage!
Als Erzeugnisse nach Ihren Wünschen in vielen Kombinationen möglich.

Wellpappe hat eine natürliche Rohstoffbasis. In Deutschland hergestellte Wellpappe besteht durchschnittlich zu 80 Prozent aus Altpapier. Der Rest sind Frischfasern aus Zellstoff. Alle in Deutschland produzierten Wellpappenrohpapiere werden überwiegend aus Altpapier hergestellt und dürfen damit die Bezeichnung 'Recyclingpapier' tragen. Der bei der Wellpappenherstellung eingesetzte Leim wird aus Kartoffel-, Weizen- oder Maisstärke, sogenannten Dextrinen, hergestellt.
Nach REACH Verordnung sind keine Besorgnis erregenden Stoffe in den Erzeugnissen enthalten.
Recycling Symbol Recycling Code für Wellpappe
Die Firma Guttmann hat sich bei den weiterverarbeitenden Kaschierungen auf Glutinleime spezialisiert. Das ist ein in Wasser löslicher, natürlicher Klebstoff aus tierischen Abfällen, der durch Auskochen gewonnen wird. Dabei entsteht eine Gallerte, die als Leim bezeichnet wird. Besonders gereinigter Glutinleim ist unter dem Sammelbegriff Gelatine bekannt. Auch hier nach der REACH Verordnung keine Besorgnis erregenden Stoffe in den Erzeugnissen.

Die Produkte aus diesen Materialien sind
  • wiederverwendbar
  • kompostierbar
  • aus nachwachsenden Rohstoffen und
  • aus verantwortungsbewussten Quellen
Wir verwenden das Material für die Veredelung Ihrer Drucksachen durch Folienkaschierungen oder auch Laminierungen genannt, in den Versionen Glanzfolie und Mattfolie.
Das orientierte PP wird auch in Querrichtung verstreckt, um maximale Festigkeit des Kunststofftyps zu erhalten. Dies geschieht in einer Reckanlage. Um Spannungen zu minimieren, wird die Folie am Ende des Herstellungsprozesses durch nochmaliges Aufheizen thermofixiert.
Auf Wunsch stellen wir Ihnen die neuesten DIN Sicherheitsdatenblätter zur Verfügung, sowie auch Datenblätter zu den charakteristischen Eigenschaften.
Nach REACH Verordnung keine Besorgnis erregenden Stoffe in den Erzeugnissen enthalten.
Recycling Symbol Recycling Code für Polypropylen
Für die Anbringung und Präsentation Ihrer Produkte am POS.
Die Lieferprogramme für Befestigungslösungen wie Ösen, Nieten, Klammern, und vieles mehr stehen Ihnen zur Verfügung.
Wir konfektionieren und verarbeiten.
Buchecken in vielen Variationen, Buchschrauben vieler Art
Rapidkappen, Setznieten.
Displayversteifungsdrähte.
Abheftvorrichtungen.
Lösungen für allgemeine und spezielle Klebungen.
Heinrich Guttmann GmbH i.L.
Rösrather Straße 43-45
51107 Köln-Ostheim
Tel. 0221 89 20 97
Fax. 0221 89 50 01
mail@guttmann-koeln.de
www.guttmann-koeln.de
Verantwortlich im Sinne des § 5 TMG:
Rösrather Straße 43-45
51107 Köln-Ostheim
Tel. 0221 89 20 97
Fax. 0221 89 50 01
mail@guttmann-koeln.de
www.guttmann-koeln.de
Vertreten durch den Liquidator Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtsch.-Ing. Theo Guttmann
Handelsregister: HRB 14915, Amtsgericht Köln
USt-IdNr. DE122942056

Zum 03.08.2015 wird die Heinrich Guttmann GmbH in Eigenregie aufgelöst und voraussichtlich zum 03.08.2016 im Handelsregister gelöscht.
Wir werden aber weiterhin für unsere Kunden und auch für neue Interessenten zur Verfügung stehen.

Die Heinrich Guttmann GmbH i.L. ist nicht für den Inhalt fremder Internet-Seiten verantwortlich, auf die ggf. per Link verwiesen wird.

Alle Inhalte und Daten auf den Internet-Seiten der Heinrich Guttmann GmbH i.L. wurden vor Veröffentlichung sorgfältig geprüft.

Eine Haftung oder Garantie für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte und Daten ist ausgeschlossen.

Aufgrund von

1. dauerhaftem und stetigem Umsatzrückgang
2. Altlasten
3. strukturellen Schwierigkeiten

können wir keine Gewinne mehr erzielen. Ich habe einen geordneten Rückzug eingeleitet und liquidiere die Heinrich Guttmann GmbH, d.h. ich führe sie ehrenhaft zu Ende.

Wir arbeiten aber gerne weiterhin noch für mindestens ein Jahr für Sie, was wir auch können und nicht nur dem Gesetzgeber zufolge, auch sollten. Es würde mich sehr freuen auch weiterhin Aufträge für Sie in der für Sie gewohnten Art zu erledigen.

Den Entschluss zu liquidieren habe ich mir nicht einfach gemacht. Ich sehe aber keine andere Möglichkeit mehr. Es gibt somit auch

4. persönliche Gründe und
5. keine Möglichkeit einer Nachfolgeregelung

Ich möchte mich zu gegebener Zeit, spätestens aber August 2016 aufrichtig bei Ihnen bedanken und von Ihnen verabschieden. Ich freue mich, Ihnen dann eine gesonderte Nachricht zu schicken. Bleiben Sie uns bitte auch weiterhin wohlgesonnen.

Glückauf !

Theo Guttmann


Unser letzter Arbeitstag kündigt sich an. Der 31. März 2016, ein Donnerstag, soll es sein. Danach ist keine Fertigung mehr möglich.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Angebote entsprechend befristen. Wir schreiben das aber in der Offerte auf.

Ich danke Ihnen für Ihr weiterhin großes Vertrauen.

Theo Guttmann


Die Firma ist erloschen. Wir waren sehr gerne, wenn auch nur ein kleiner, aber doch ein Teil Ihres Lebens. Leben Sie wohl.

Theo Guttmann


Die Heinrich Guttmann GmbH i.L. ist ein Familienunternehmen. Seit 1957 ist der Betrieb in Köln-Ostheim angesiedelt - der letzte Handwerksbetrieb mit Tradition in diesem Stadtteil Kölns. Jahr für Jahr werden hier viele Tonnen von Druckerzeugnissen mit unterschiedlichsten Verfahren verschönert und verarbeitet. Ob veredeltes Papier oder Kartons, die in unendlichen Variationen zu Displays, Verpackungen, Ständern, Mappen, Taschen u.v.a. mehr verarbeitet werden - bei Guttmann werden Druckerzeugnisse in Form gebracht oder erhalten "den letzten Schliff". Damit zählt Guttmann zu einem der wenigen Unternehmen in Deutschland, die die Kombination von Papierveredelung und -verarbeitung anbieten.
In der Papierveredelung umfasst die Fertigungspalette von Guttmann eine ganze Fülle von Angeboten der Kaschierung, die Druckerzeugnisse und Papier "edler und schöner" machen:
  • Folienkaschieren mit dünnen Propylen Folien
  • glänzend, matt, seidenmatt, feinleinenstrukturiert
  • vollflächig oder bis zu drei Streifen
  • Karton- und Pappenmaterial wird auf Fasson kaschiert, mit beliebigen Aussparungen
  • Ganze Bögen, ob Papier- oder Pappenmaterial, werden vollflächig auf Voll- und Wellpappen für Kartonagen, Displays oder Spezialzwecke kaschiert.
  • Prägen von blanko, bedrucktem oder veredeltem Papier vollflächig mit Leinenstruktur.
Das Veredeln von bedrucktem Papier oder Karton ist ein altbewährtes Verfahren. unabhängig davon, ob es sich um Broschüren, Bücher, Zeitschriften, um Verpackungen aller Art, Plakate oder die aufwendige Einladung zu einem besonderen Anlaß handelt: Die Papierveredelung ist Ausdruck von Sorgfalt und steigert den kreativen, ästhetischen und funktionellen Wert eines Druckwerkes. Die mit Hitze und Druck auf das Papier aufgebrachten Folien dienen noch einer Reihe anderer Zwecke:
  • in der sensorischen Wahrnehmung wird das Papier sympathischer
  • die Kaschierung dient zum Schutz und der Langlebigkeit des Erzeugnisses
  • Sie ermöglicht die bessere Oberflächenreinigung und damit einhergehend größere Hygiene während der Nutzung.
  • Das Material ist strapazierfähiger und erlaubt so die Einsparung von unnötigem Verpackungsmaterial.
  • Die Weiterverarbeitung kann schneller und sicherer erfolgen.
Unser zweites Standbein: "Wir knicken und falten Kartönchen". Das trifft zwar im Kern den Charakter der Papierveredelung, wird aber dem Umfang der Produktpalette nicht wirklich gerecht. Die "Kartönchen" sind oft genug Maßanfertigungen, die die kreativen Vorstellungen in sicht- und greifbare Papierform bringen. Schachteln, Schuber, Umverpackungen, Aufsteller in klein oder überdimensional als "Pappkamerad", Schilder, Zettelboxen, Bastelbögen, ein- oder zweiseitig, in allen denkbaren Materialstärken - Guttmann's Papierprodukte sind mehr als "Kartönchen". Flexibilität und Leistungsfähigkeit zeichnen den Handwerksbetrieb dabei aus: Selbst große Stückzahlen wie 200000 Papierbilderrahmen wurden innerhalb von drei Tagen nach Anfrage termingerecht produziert und geliefert. Der Anteil der Handarbeit ist trotz eines umfangreichen Maschinenparks nach wie vor groß. Je nachdem, welche Wünsche und Vorstellungen die Guttmann-Kunden haben, werden die Papierteile auch mit der Hand paßgenau geknickt, gefaltet, zusammengeklebt und ineinandergefügt.

Die Konstruktionspläne für die oft aus einem Stück gefertigten Papiererzeugnisse stammen aus der Feder von Firmenchef Theo Guttmann. Der gelernte Maschinenbauer legt die Pläne der Werkzeuge an, die anschließend mittels CAD-Technik als präzises Schnittmuster für die Karton-"Grundrisse" hergestellt werden. Erfahrung und intensive Beschäftigung mit der Materie sind Grundlage dafür, daß bei Guttmann möglichst wenig Verschnitt anfällt - ein geldwerter Vorteil, den Kunden zu schätzen wissen. In vielerlei Hinsicht achtet man bei Guttmann auf die Umwelt: Vom eigenen Altpapiercontainer über die Nutzung von Leimen aus nachwachsenden Rohstoffen, bis hin zu einem vollständigen Wertstoffkreislauf.
Es wird insgesamt viel nachgedacht in dem Handwerksbetrieb: über die Verbesserung von Produktionsabläufen und Verfahren, die sorgfältige Dokumentation der Aufträge, über Materialeinsparungen und die Wartung der Maschinen. Bei letzterem legt der Chef ebenfalls selbst Hand an: Reparatur und Wartung des Maschinenparks gehören zu seinem Aufgabenbereich. Auch dies ist Ausdruck des Selbstverständnisses des Betriebes - denn bei Guttmann ist Sorgfalt Tradition.